RSS Feeds
Impressum
login

Artikel zum Thema: aktuelle News vom Dua/Triathlon


Thema durchsuchen:   

Artikel Übersicht | Thema auswählen ]


Geschrieben von Arndt am Montag, 26. Juni 2017

Die Vereinsmeister 2017 sind .......
Katrin Esefeld und Steffen Scholz
2. Plätze
Angelika Fröhlich und Christian Ramthun
3. Platz
Markus Sirl
auf den weiteren Plätzen
Arndt, Carsten, Thomas und Markus
Conny musste leider schon beim schwimmen den Wettkampf beenden.
Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer
Ergebnisse und ein Bericht sind online
Geschrieben von Arndt am Sonntag, 25. Juni 2017

Heute übernahmen die Herren die ersten Plätze!
Steffen sicherte sich den 1. Platz auf der Mitteldistanz  in 4:33h in seiner AK. Unsere Herren Staffel machte es Steffen nach und kam bei den Männerstaffel auf Platz 1. und Gesamt auf Platz 3.
Katrin und Stefanie errangen beide den 3. Platz in ihrer AK . Stefanie wurde Gesamt 6. bei der Kurzdistanz und Katrin wurde gesamt 7. bei der Mitteldistanz. Auch die anderen Ergebnisse verdienen Respekt.
Herzlichen Glückwunsch an alle.
Ergebnisse sind online
Geschrieben von Arndt am Samstag, 24. Juni 2017

In Pfarrkirchen startet Anna beim Crosstriathlon. Auch sie lies sich den Gesamtsieg bei den Damen nicht nehmen. Herzlichen Glückwunsch zum Gesamtsieg.
Geschrieben von Arndt am Samstag, 24. Juni 2017

Beim Chiemsee Triathlon über die Volksdistanz holte sich Irmi den ungefährdeten Gesamtsieg bei den Damen mit einer Zeit von 1:10:13h. Im Ziel hatte sie einen Vorsprung von 4 min. Herzlichen Glückwunsch zur Super Leistung eine Woche nach ihrem Vizetitel bei der Bayerischen Meisterschaft in Erding.
Geschrieben von Arndt am Montag, 19. Juni 2017

Beim Erdinger Triathlon konnten Katrin und Irmi ihr AK´s gewinnen. Dabei wurde Katrin gesamt 2. und Irmi gesamt 7. Bei den Herren vertrat uns Thomas mit einem guten 21. Platz.
Allen drei einen Herzlichen Glückwunsch
Geschrieben von Arndt am Sonntag, 11. Juni 2017

Triathlon Middle Distanz European Championship 2017 - Herning (Dänemark)

Steffen kam in seiner AK als 7. ins Ziel; herzlichen Glückwunsch zu der TOP Leistung bei der EM. Das lässt auf eine schnelle Zeit bei der VM am Chiemsee erwarten.

Triathlon Kallmünz

Christian startete in Kallmünz auf der Kurzdistanz als Vorbereitung auf dem IM Frankfurt und wurde 18. Herzlichen Glückwunsch und viel Glück in Frankfurt


Rad-Trainingslager am Gardasee

Ende Mai war es bereits zum 5. Mal wieder so weit: Ein TriTeam verschwand für eine Woche ins Rad-Trainingslager an den Gardasee.

 


Wurde die Vorhut der sechsköpfigen Truppe beim Einchecken noch mit Wolkenbruch und Gewitter empfangen, waren die weiteren Tage geprägt von Sonne, blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen. Dementsprechend gut gelaunt wurden die Ausfahrten angegangen, deren Königsetappe mit über 140 km und 2200 hm über den Monte Baldo führte. Aber auch die anderen Ausfahrten, etwa zum Lago di Idro oder hinauf nach Fosse, geizten nicht mit schweißtreibenden Anstiegen und rasanten Abfahrten. Ein besonderes Ziel war dieses Mal der Besuch der Zielankunft des Oldtimer-Straßenrennens 'Mille Miglia' in Brescia. 

Neben dem Radeln kamen aber auch das Schwimmen und Laufen nicht zu kurz. Dank des zur Appartment-Anlage gehördenden 50 m-Beckens mit 8 Bahnen und der nahegelegenen Berglaufstrecke war ausreichend Gelegenheit, sich zusätzlich der ersten und dritten Disziplin zu widmen. 

Auch wenn das alles etwas arg anstrengend und wenig nach 'dolce vita' klingen mag - das Gesellige kam keinesfalls zu kurz. Die gemeinsamen Abende im Ristorante bei Pizza, Pasta und Fisch (zum Abschluss gab`s ein Schlemmeressen im Steakhouse) waren immer eine gute Basis für den anschließenden Terrassen-Ratsch mit nicht zu wenig Vino rosso und gschmackigem Gerstensaft aus der Heimat. 

Summa summarum: Es waren spaßgeladene, verletztungsfreie 7 Tage im Sattel und beim Drumherum, die nach einer Fortsetzung im nächsten Jahr verlangen.
Beste Grüße
Alex

 

Geschrieben von Ludwig am Donnerstag, 08. Juni 2017

DM-Titel für Katrin Esefeld mehr...
Geschrieben von Stefan am Freitag, 02. Juni 2017

 

Wie im letzten Jahr wird die Bahnlauf-Vereinsmeisterschaft (VM) des LG Mettenheim als Altersklassen-Verfolgungsrennen ausgetragen. Hierbei starten die Teilnehmer gemäß den Abständen der deutschen Rekorde über 3000m (Stand 31.12.2016) blockweise. Gewonnen hat die Läuferin / der Läufer, die / der die Ziellinie als Erste(r) überquert. Als Sonderwertung im Rahmen der 3000m Läufe wird ein Zeitschätz-Tippspiel angeboten.


Für unseren Nachwuchs (Jahrgänge 2004 bis 2012) findet im Rahmen der Bahnlauf-VM wieder die Kinder-Vereinsmeisterschaft mit Streckenlängen zwischen 200m und 1000m statt. Hierbei laufen die Kinder ohne Begleitung der Eltern.

 

mehr...

115 Artikel (15 Seiten, 8 Artikel pro Seite)

» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa