RSS Feeds
Impressum
login
Nachtrag 13. Mai 2017: Bergwanderung zum Taubensee
Geschrieben von Michael am Samstag, 27. Mai 2017

Hält das Wetter oder treffen uns Schauer und Gewitter? Trotzdem wagten wir die Einstiegswanderung zum einem Bergsee an der deutsch-österreichischen Grenze.
Trotz der unbeständigen Vorhersagen trauten sich 12 LG- Wanderer von Reit im Winkl aus zu einer leichten fünfstündigen Bergwanderung mit Ziel "Taubensee" (ca. 9 km einfach), also diesmal kein Gipfelziel, trotzdem konnten wir einen Gipfelsieg mit dem Sonnwendköpfl (1.279m) erringen.
Eine sehr abwechslungsreiche Tour, nicht nur wegen des Wetters, das uns einerseits Sonnenstrahlen bescherte und andererseits beim Abstieg auch ein paar kräftige Regentropfen. Gleich nach dem Einstieg und der Krieger-Gedächtniskapelle führte uns der leicht ausgesetzte und mit Drahtseilen versicherte Hausbachfallsteig an einem reizvollen Wasserfall und einem einstündigen Klettersteig (Schwierigkeit A/B, an einigen Stellen C) vorbei und hinauf. Kurz vor der Glapfalm durften wir an unserer Balance üben, denn, einen reißenden Almbach konnten wir nur mit Hilfe eines Baumstamms überqueren. Kurz vor dem Almgebiet der Möseralmen belohnte uns ein traumhafter Blick auf den Chiemsee, links die markante Kampenwand und rechts der Hochgern. Eine kurze Rast gönnten wir uns am unscheinbaren Sonnwendköpfl (1.279m) mit (eigentlich) schönem Blick auf die Tauern und den Kaiser sowie den Watzmann und den Hochkalter eine kurze Rast (leider war es für das Gipfelpanorama zu sehr bewölkt). Nach der kleinen Stärkung führte uns ein abschüssiger Wanderweg zu dem knapp 150m tiefer gelegenen Taubensee und anschließend zu unserer Einkehr im Gasthaus Taubensee. Trotz der immer wieder aufziehenden dunklen Wolken besetzten wir zwei Tische auf der Sonnenterrasse und gönnten uns Kaspressknödl, Kaiserschmarrn, deftige Suppn und Kuchen. Auch der zweistündige Rückweg will geschafft werden - diesmal mit halbseitiger Taubensee-Umrundung. Bei der Sauermöseralm trafen wir wieder auf den Anstiegsweg, ab da kannten wir den Weg ...

Bilder sind online.
» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa